Inhalt
Datum: 28.04.2022

Eröffnung der Delbrückstraße

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

nach 5-jähriger Bauzeit und vielen Jahren der Umwege und Einschränkungen konnten wir gestern zusammen mit dem Minister für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit Mecklenburg-Vorpommern, Reinhard Meyer, die Delbrückstraße feierlich eröffnen. Auf einer Gesamtlänge von 2.130 Metern wurde die Straße in den letzten Jahren umfangreich saniert, sämtliche Versorgungsleitungen für Trink-, Ab- und Regenwasser, für Gas und Strom und die Telekom, inklusive aller Hausanschlüsse neu verlegt, die Straßenbeleuchtung erneuert und auch barrierefreie Gehwege, Querungen und Bushaltestellen wurden geschaffen. Die Straße ist nun endlich barrierefrei und technisch auf dem neusten Stand. Insgesamt 6,7 Mio. Euro hat das Projekt gekostet, von denen 90 Prozent durch das Land Mecklenburg-Vorpommern gefördert wurden.

Ich möchte mich nochmals bei allen 420 Anliegenden bedanken.

Ich wünsche allen Einwohnerinnen und Einwohnern, Gewerbetreibenden und natürlich auch unseren Gästen viel Freude beim Erkunden der neuen Delbrückstraße.

 

Ihre Gemeinde Ostseebad Heringsdorf